Sie sind hier: Unser Ortsverein / Aktivenarbeit / Gemeinschaft / Wir suchen Dich / Was kann man bei uns machen?

Kontakt

DRK Ortsverein Sennestadt e. V.
- Rotkreuzleitung -
Lindemann-Platz 3
33689 Bielefeld
Tel. 05205 - 22324
Fax 05205 - 2357603

Email

In welchen Bereichen kann ich mitarbeiten?

Sanitätsdienst

Im Bereich "Erste Hilfe" und "Sanitätsdienst" kannst du bei vielen kleinen und großen Veranstaltungen mitwirken. Je nach erworbenem Ausbildungsstand wirst du bei der Versorgung von verletzten oder erkranken Veranstaltungsbesuchern eingesetzt.

 

 

Typische Veranstaltungen die von uns betreut werden sind z.B.:

  • Stadtfeste in Sennestadt und Bielefeld (z.B. "Leinewebermarkt")
  • Musik- und Konzertveranstaltungen
  • Sportveranstaltungen (z.B. "Heimspiele von Arminia Bielefeld")
  • ... und weitere große und kleine Events, von Schulfesten bis Rock-/Pop-Konzerte

Schnelleinsatzgruppe / Katastrophenschutz

Im Bereich der "Schnelleinsatzgruppe" und im "Katastrophenschutz" kannst du nach der entsprechenden Ausbildung in den Bereichen Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder der Einsatzführung mitwirken.

Was bedeutet das und was für Einsätze macht das Rote Kreuz?

Die Schnelleinsatzgruppe wird immer dann alarmiert, wenn es im Bereich von Sennestadt oder in einem anderen Stadteil von Bielefeld zu einem sehr großen Schadensereignis (z.B. Wohnhausbrand, großer Verkehrsunfall, ...) gekommen ist und der "normale" Rettungsdienst diesen Einsatz nicht mehr alleine bewältigen kann. Bei diesen Einsätzen übernehmen wir dann die Versorgung von verletzen Personen oder aber auch die Betreuung von unverletzten Beteiligten (z.B. evakuierte Hausbewohner).

Blutspende

 

Vier Mal im Jahr werden wir im Bereich der Blutspende tätig, auch hier benötigen wir jedes Mal viele fleißige Hände. Bei einem Blutspendetermin durchläuft der Spender viele Stationen:

 

 

  • Anmeldung: Hier wird jeder Blutspender begrüßt und seine Daten mittels einer EDV-Anlage erfaßt.
  • Erstspenderberatung: Hier wird dem Erstspender von Blut der Ablauf der Spende erklärt und alle seine Fragen zur Blutspende beantwortet.
  • Ärztliche Untersuchung: An dieser Station kommen wir nicht zum Einsatz.
  • Spendebett: Während der gesamten Zeit der Blutentnahme wird der Spender von uns betreut und wir arbeiten an dieser Station ganz eng mit dem Blutspendedienst (hauptamtliches Personal) zusammen.
  • Verpflegung der Spender: Nach jeder Blutspende kann sich der Spender an unserem reichhaltigen Buffet bedienen. Die gesamte Zubereitung des Essen wird von unserem "Küchenteam" selber übernommen.

An allen Stellen, die in dieser Übersicht fett geschrieben sind, kannst du selber mitwirken. Bei einer Blutspende brauchen wir viele Spezialisten, von EDV-Kenntnissen bis "Spass in der Küche" sind viele Talente gefordert.